Le Landeron

Langgezogener, befestigter Marktflecken, erbaut zwischen 1325 und 1344 von Rudolf IV. von Neuenburg. Hauptstrasse im Osten und Westen von Häusern gesäumt und an den Enden durch je ein Tor abgeschlossen.

Features

print
Inhabitants: 4559
Altitude: 434 m ASL
Canton: Neuchâtel
Culture
Landscape
Gastronomy